Diakonie ambulant Detmold

Wir in Detmold

sind  ein aktives Pflegeteam von 64 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, bestehend aus Krankenschwestern, Krankenpflegern, Altenpflegerinnen, Altenpflegern, Kinderkrankenschwestern, Arzthelferinnen, Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfern, Hauswirtschaftskräften, sowie Mitarbeitern des Bundesfreiwilligendienstes.

In Detmold und den umliegenden Ortsteilen versorgen wir zurzeit 260 Patientinnen und Patienten. Unser jüngster Patient ist drei Jahre alt, und unsere ältesten Patientinnen sind beide 101 Jahre alt.

Wir ermöglichen Ihnen optimale Pflege und Versorgung in Ihrem gewohnten Umfeld. Die Erhaltung bzw. Wiedergewinnung einer weitgehend selbstständigen, selbstbestimmten Lebensführung ist uns ein großes Anliegen.

Die Qualität in unserer täglichen Arbeit ist gefestigt durch die hohe Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung unseres Teams. Regelmäßige Team- und Fallbesprechungen sorgen für einen guten Informationsaustausch unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wir begegnen jedem Menschen freundlich, mit Respekt und Würde. Jeder Besuch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter soll von unseren Patienten und ihren Angehörigen als angenehm empfunden werden. Wir nehmen uns Zeit für ihre Sorgen und Probleme. Dank der guten Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden und deren Unterstützung ist uns dies möglich. Wir lassen unsere Patientinnen und Patienten und ihre Angehörigen auch in der letzten Phase ihres Lebens nicht allein, wenn sie unseren Beistand wünschen.

Wir beraten Sie gerne in unseren Räumen, aber auch bei Ihnen zu Hause, um eine individuelle Pflege für Sie zu organisieren und zu ermöglichen. Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar. Eine optimale Vernetzung mit dem Klinikum in Detmold, den Hausärzten und den Kostenträgern ermöglicht im Bedarfsfall schnelles Handeln – die komplikationslose Übernahme von Patienten in die ambulante Versorgung.

Wir verpflichten uns, die Schweigepflicht einzuhalten hinsichtlich Person und Daten unserer Patientinnen und Patienten.