Wohngruppe Lemgo

IMG_9693

Ein Zuhause voller Zuwendung

Zuhause ist, wo man sich sicher und geborgen fühlt. Nicht immer reichen die Möglichkeiten einer Versorgung in der vertrauten Umgebung, dem eigenen Zuhause, aus. Für Menschen, die im Alter oder aus Krankheitsgründen mehr Unterstützung und Pflege benötigen, ist unsere Seniorenwohngemeinschaft in Lemgo eine gute Alternative. Die Wohngemeinschaft in Lemgo besteht seit Oktober 2012 und bietet neun Bewohnern ein Zuhause.

„Alles können, nichts müssen“ – so lautet das Motto unserer Wohngemeinschaft. Jedem Bewohner steht ein schönes Appartement zur Verfügung. Die Appartements können nach dem individuellen Geschmack mit den eigenen, vertrauten Möbeln eingerichtet werden. Sie sind Wohn-Schlafraum und fungieren als persönlicher Rückzugsort. Im großzügigen Wohn- und Esszimmerbereich findet das gemeinsame Leben statt. Hier ist Platz um zu Reden und Zuzuhören, zum Lachen, Spielen und Basteln, Kochen und Essen in familiärer Atmosphäre.

Jeder, wie er mag. Einen festgelegten Tagesablauf gibt es nicht. Frühaufsteher und Langschläfer können nach ihrem persönlichen Tagesrhythmus leben – genau wie zu Hause. Nur eine Mahlzeit, das Mittagessen, wird jeden Tag um 12 Uhr gemeinsam eingenommen. Obst, Joghurt und Getränke stehen jederzeit zur Verfügung. Der Nachmittagskaffee wird bereitgestellt, und auch das Abendbrot steht vorbereitet im Kühlschrank.

IMG_9716IMG_9779Die Mahlzeiten werden nach den Wünschen der Bewohner jeden Tag frisch zubereitet. Zum Konzept unserer Wohngemeinschaft gehört, dass sich jeder Bewohner nach seinen Interessen und Fähigkeiten in das Gemeinschaftsleben einbringen kann – dies ist aber kein Muss. Die Angebote zur Freizeitgestaltung sind auf die Interessen der Bewohner zugeschnitten. Angehörige werden gerne in gemeinsame Aktivitäten eingebunden.

Unterstützung bei der Verrichtung der alltäglichen Aufgaben erhalten die Bewohner durch unsere Mitarbeiterinnen. Innerhalb der Woche sind sie von 8.00 Uhr bis 14.30 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.30 Uhr vor Ort, um zu kochen, zu putzen oder die Wäsche zu waschen und einfach da zu sein.